Page 14 - KN Newsletter 2308
P. 14

   Fortbildungen
Mit virtueller Offensive durch die Corona-Zeit
Das umfassende Fortbildungsprogramm ist essenzi- eller Teil des Angebots vom Kompetenznetz Darmer- krankungen. Die Corona-Pandemie hat im letzten Jahr sehr plötzlich und unerwartet neue Voraussetzungen für die Durchführung von Veranstaltung geschaffen. Dem Kompetenznetz Darmerkrankungen ist es jedoch innerhalb kürzester Zeit gelungen, mit einer virtuellen Offensive das Fortbildungsprogramm zu sichern.
Online-Angebot für alle Zielgruppen
Für die onlinebasierten Veranstaltungen konnte sowohl auf vorhandene Expertise zurückgegriffen als auch neue Kompetenzen begründet werden. Etablierte Formate wie CED compact wurden virtu- ell weitergeführt. Neue Online-Fortbildungsreihen, etwa Breaking News Gastroenterologie für den bng, wurden konzipiert und mit den gewohnten Qualitäts- ansprüchen erfolgreich umgesetzt. Doch nicht nur die ärztliche Fortbildung wurde virtuell, auch alle Kurse zur CED-Fachassistenz sind online verfügbar.
Technisch up to date
Mit Standards & Innovation steht dem Kompetenz- netz Darmerkrankungen die passende Plattform zur Verfügung, die den Zugriff auf ausgewählte Vorträge jederzeit ermöglicht.
Um ein breites Publikum mit virtuellen Angeboten erreichen zu können, müssen auch die technischen Voraussetzungen gegeben sein. Dafür hat das Kompe- tenznetz Darmerkrankungen frühzeitig die beste- henden technischen Gegebenheiten ausgebaut und weiterentwickelt.
Das beste aus beiden Welten
Ohne Zweifel ist der persönliche kollegiale Austausch auf Präsenzveranstaltungen ein wichtiger Teil von Fort- bildungen, den wir seit dem letzten Jahr alle vermisst haben. Dem gegenüber steht der Vorteil der flexible- ren Erreichbarkeit von virtuellen Events. Das aktuelle Fortbildungsprogramm des Kompetenznetz Darmer- krankungen verbindet alle Möglichkeiten. Neben den virtuellen Veranstaltungen und wieder möglichen Präsenzseminaren, sind auch Hybridveranstaltungen in das Angebot aufgenommen worden, bei denen zwischen online oder persönlicher Teilnahme gewählt werden kann.
  
























































































   12   13   14   15   16